Sie sind hier:

Service | Druckgestaltung und Blattfertigung

(Bestellfunktion nur in der PC-Version)

Druckgestaltung Blattfertigung

Druckgestaltung1. Die Drucküberfütterung um den gesamten Stanzling sollte mindestens 5 mm sein.

2. Das Druckmotiv sollte nicht genau "auf das Format" ausgelegt sein, d.h. genau bis zum Falz gehen, da es durch Stanz- und Falzdifferenzen "Blitzer" geben kann.

3. Die Codierzone (140 mm vom rechten Falzrand und 15 mm von der unteren Falzkante) sollte unbedruckt bleiben. Stanzlings

4. Die Mundklappe sollte im geschlossenen Zustand keine wichtigen Druck- oder Textteile verdecken.

5. Textteile sollten 2-3 mm vom Stanzling weg bleiben, damit bei möglichen Stanzdifferenzen nichts weggestanzt wird.

Vorgabe zur Gestaltung eines Stanzlings:
[PDF-Download auf A4]

Online-Anfrage

Suchen Sie nach
einer individuellen
Lösung?

Online Anfrage

© 2016 Mailbox Kuvert & Druck GmbH - Grenzenlose Kreativität für Briefumschläge und Versandtaschen