Sie sind hier:

Service | Briefumschlag Lexikon

(Bestellfunktion nur in der PC-Version)

Kuvert-Lexikon


A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

F

 Fadenverstärkt  

Papiere, bei denen zur Stabilität Fäden mit eingearbeitet sind.
nach oben

 Fadenzähler  

Lupe, mit deren Hilfe festgelegt werden kann, welcher Raster verwendet wurde, d.h., wie viele Punkte auf einem cm Länge gedruckt wurden.
nach oben

 Faltentaschen  

Versandtaschen mit zusätzlichen Seitenfalten und ggf. Bodenfalte zum Versand von großvolumigen Inhalten
nach oben

 Falzdifferenzen  

können beim Falzen von Hüllen oder Taschen von +/- 2 mm entstehen, dies ist vor allem für die Druckgestaltung wichtig (siehe auch Blitzer)
nach oben

 Farbdeckung  

gibt die mit Druck belegten Anteile einer Hülle/Tasche an - Farbdeckung 100 % entspricht einem Vollflächendruck in einer Farbe.
nach oben

 Farbmischanlage  

computergesteuerte Anlage zur Mischung von Farben, um eine exakte Farbgebung und -treue beim Druck (auch bei Wiederholungsaufträgen) zu gewährleisten.
nach oben

 Farbwechsel  

Wechsel der Farbe innerhalb einer Druckauflage.
nach oben

 Fensterausschnitt  

Fensterausstanzung ohne Folie.
nach oben

 Fensterhinterdruck  

Innendruck, der hinter dem Fenster eines Umschlages gedruckt wird und nach der Entnahme des Inhaltes lesbar wird.
nach oben

 Fensterhüllen  

Hüllen mit Fenster
nach oben

 Fenstermesser  

Messer zum Ausstanzen des für eine Hülle/Tasche vorgesehenen Fensters, im Hause Mayer können durch den Einsatz von Schneidfolien nahezu alle Formen realisiert werden.
nach oben

 Fensterstellung  

gibt die Position eines Fensters an - wird bei Mayer-Kuvert wie folgt angegeben: Stellung vom unteren und vom linken Rand, bei Hüllen mit Mundklappe von vorne gesehen oben, bei Taschen mit Mundklappe von vorne gesehen rechts).
nach oben

 Flexodruck  

Hochdruckverfahren, bei dem die Druckform aus Gummiklischees besteht und das Druckbild unter Verwendung von Druckfarben, die durch Verdunsten von Lösemitteln trocknen, auf den Bedruckstoff übertragen wird.
nach oben

 Folienfenster  

Fenster mit Klarsichtfolie
nach oben

 Formatpapier  

Papierbogen zur Blattproduktion
nach oben

 Freistempler  

Frankierautomat, mit dem Briefe freigestempelt werden und daher nicht mehr von der Post gestempelt werden müssen
nach oben

 Freistemplertaschen  

Tasche zur Abgabe der freigestempelten Briefsendungen bei der Post.
nach oben

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

Online-Anfrage

Suchen Sie nach
einer individuellen
Lösung?

Online Anfrage

© 2016 Mailbox Kuvert & Druck GmbH - Grenzenlose Kreativität für Briefumschläge und Versandtaschen